Mathe-Physik-Bio

Der Teil der Aufklärung, der „islamisch“ war bzw. in der arabisch-persischen Welt stattfand, gekennzeichnet durch Persönlichkeiten wie zb. Avicenna, Averroës, alChwarizmi, mußte sich vor fundamentaler Verfolgung genauso verstecken, wie christliche Aufklärer vor der Kirche! Die Universalideen der Aufklärung haben nichts mit Religionen zu tun!

 

Von Gut und Böse

Das Böse ist, das Gute zu wollen, jeder auf seine Weise.

Das Gut ist, das zu wollen, was für alle gleichermaßen machbar ist.

Das Gute sind die Vielen, das Böse sind die Wenigen.

Das Böse sind die Wenigen, die das Gute nur für Wenige wollen.

Das Gute und das Böse tauschen nie die Plätze;

nur einzelne gehen wie durch eine unsichtbare Wand hinüber

und nehmen manchmal Plätze ein, zum Versuch.

 

Von Leben und Tod

Nirgendwo ist Tod, nirgendwo ist Leben;

Was Du Leben und Tod nennst ist Zufall!

Es gibt ein drittes, zwischen Liebe und Hass,

zwischen Zuneigung und Abneigung,

zwischen Sympathie und Antipathie:

Es ist der heilige Wandel zwischen den Welten.

Das ist das, wovor du wirklich Angst hast, Erdling!

 

Von Werden und Vergehen

Dreh Dich nicht um! Schreite voran!

Bedaure nichts! Hasse nicht, liebe nicht!

Mach‘ den Weg des Lebens und bedenke,

Du bist nicht  Herr dieses Lebens,

aber auch nicht sein Knecht.

Du hast keinen freien Willen,

aber bist auch nicht willenlos!

Du bist die Mitte, die entsteht und

einseitig wird, wie eine faulende Frucht

am Baum des Lebens. Falle endlich ab!

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Buddhismus, Darwinismus, Demokratie vs. Totalitarismus, Epistemologie, EXIT, Falsche Ansichten, Kulturkritik, Raumfahrt, Religionsphilosopie, ZEN

Kommentar verfassen