Sie ist nicht

 

1.Korinther 13

Wir alle sind gut.

Wir alle sind nicht für diese Welt geschaffen.

Und die, die für diese Welt geschaffen sind,

sind glücklich, bis zu ihrem Tod.

 

Diese Welt ist nicht heil.

Diese Welt hat nie ein Heil kennengelernt.

Und die, die dieses Heil irgendwann kannten,

leben nicht mehr, zu ihrem Glück.

 

Ich bin nicht gut. Ich bin nicht heil.

Und ich will es auch nicht sein!

Ich spuck‘ auf diese Welt, auf dieses Glück,

weil ich nicht das Zeug zum Psychopathen hab‘.

 

Ich bin ein Feigling,

zu feige für Frieden,

zu feige für Krieg.

Ich will jeden Tag Sonntag und Sonne.

 

Ich bin nicht das Licht.

Ich bin nicht das Salz.

Aber für Dich bin ich da,

und das macht mich

glücklich, in dieser Welt.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Anarchismus, Autismus, Übertragung, Borderline, Buddhismus, EXIT, Idylle, Liebe, Nächstenliebe, Neues DADA, Religionsphilosopie, Zynismus

Kommentar verfassen