Frauen(m)arsch

 

 

Freedom is just another word

Die Meinungsdiktatur baut sich weiter aus:

Demonstrieren darf nur frei der,

der apriori die richtige Meinung

vertritt.

*

So latscht der Sozialismus

im Gewand des Humanismus

seit 150 Jahren durch die

Geschichte und diffamiert

die Aufklärung

und die Bürger als

Bourgeoisie und rechtes

faschistisches Gesindel.

*

Jeder wird niedergeschrien,

bedroht, attackiert

und zum Schluß

niedergeknüppelt,

der eine andere

Meinung hat.

*

Warum verließen

so viele Vorfahren

Europa, um in den

USA eine neue Heimat

zu finden? Etwa, weil

sie Glücksritter waren?

*

Quatsch, die meisten

gingen, weil sie nichts

mehr zu verlieren hatten:

Ausgebotet und ausgebeutet,

hatten sie nicht mal das

Recht ihre Meinung den

Aristrokraten, Gutsbesitzern

und Lehensherren zu sagen.

*

Und es war völlig egal,

ob diese Herren rote, grüne

Kragen,

Helme oder Sturmhauben tragen,

Stiefel tragen oder

Schuh!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Übertragung, Demokratie vs. Totalitarismus, Eliten, Entrismus, establishment, Falsche Ansichten, Kulturkritik, Politik, Studien-Jahre, Zynismus

Kommentar verfassen