NPS: Ein Chat-Dialog zwischen Patient und Therapeut

Rostein
Cruella De Vil?

Siehst du mein Trauma? 😅

  • )))Georgias(((

    Soll ich jetzt über Aufmerksamkeitsdefizite fachsimpeln?😉

 
  • Rostein

    Ja gern

  • )))Georgias(((

    Therapie gibt’s nicht umsonst. Muß auch von was leben.😉

 
  • Rostein

    Dann frag doch nicht erst 🤡

  • )))Georgias(((

    Rhetorische Fragen nicht erkennen oder nicht erkennen wollen, interessantes Symptom….

 
  • Rostein

    Verdrehen hat was mit NPS zu tun

  • )))Georgias(((

    eher mit hermetischer Therapieverweigerung (shutterisland)

 
  • Rostein

    NPS ist nicht Therapierbar müsstest du eigentlich wissen

  •  
  • Rostein

    Aber geiles Foto

  • )))Georgias(((

    stehst auf sadistischen Glitter….gell, mein Löwchen?

 
  • Rostein

    Nö aber auf Ästhetik

  • )))Georgias(((

    😉Das kann nicht sein, wenn Dein Foto echt sein sollte!😉

 
  • Rostein

    Das liegt im Auge des Betrachters ..Sag doch NPS nicht heilbar. Verdrehen herabsetzen entwerten 🤓

  • Rostein

    Es ging nicht um mein Bild sondern um deins .

  • )))Georgias(((

    Nee…es geht um Trauma und NPS….du setzt die Kontexte nicht alleine, Schätzchen!😉

    Danach blockte sie den Therapeuten……

    und die Moral von der Geschicht:

     

Nicht alles ist Trauma, was glänzt!

Das meiste ist gekränkter Narzißmus.

Systemische Therapie kann ein Liedchen davon trällern.

 
 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Amour fou, Anarchismus, Autismus, Beziehungsgewalt, Borderline, Buddhismus, Falsche Ansichten, Gender, IT, Kulturkritik, Meditation, Mixed Cut, Neurosen, Popkultur, Satire, sexueller Mißbrauch, ZEN

Kommentar verfassen