Der Baum der Schwerelosigkeit

 

 

 

Baobab

Ich liege unterm größten Baobab

und lach‘ mich über die Krone schlapp.

 

Wieso wächst ein Baum mit den Wurzeln nach oben?

Wieso hat er den mächtigsten Stamm, aber kaum Blätter?

 

Als man mich in den Schulpausen zu Boden

drückte, ging es mir auch nicht besser!

 

D’rum lieg‘ ich unterm größten Baobab

und lache mich über mich selber schlapp.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Beziehungsgewalt, Borderline, Gender, Kindheit, LimitstoGrowth, Nächstenliebe, Popkultur, Rassismus, Rechtsstaat, sexueller Mißbrauch, Studien-Jahre, Zynismus

Kommentar verfassen