Experimente

Stanford

 

Deprivatisierung

Nenn es Zelle,

nen es Loch,

nenn es Gulag

oder KZ doch?

 

Alles,

was nicht funktioniert,

wird umgedreht,

geknebelt,

verweht.

 

Sie sitzen lediert

auf hartem Beton

und warten pikiert

auf gerechten Lohn.

 

Die Blechnäpfe

scheppern vor

der Tür.

Einer will zu Dir!

 

Die Einzelhaft

macht kirre,

auch wenn sie

weniger Blut kostet.

 

Mein Nachbar

schlägt gegen Wand,

wie irre;

das Gitter rostet.

 

Zeit steht dick

wie Nebelschwaden

im Raum.

Sie verinnt in Qualen,-

man merkt es kaum.

 

An Studenten

haben sie das

probiert,

was sie weiter

perfektioniert.

 

Sozialwissenschaften

haben praktisches Niveau

in Guantanamo.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Autismus, EXIT, Gulag, Idylle, Kulturkritik, Neues DADA, Rechtsstaat

Kommentar verfassen