Eingang zur Hölle

 

Dante aldente

Man hört sie schreien,

diese Mäuler der Toten.

Ach, nenn´ sie Seelen –

ich nenn´ sie Hungergeister!

 

Was wir lebten,

dafür bezahlen wir,

schon im Leben;-

ja begreift ihr’s denn nicht?

 

Es braucht keine Hölle,

es braucht kein Paradies.

Schon jetzt erleiden wir

Wonne und Pein.

 

Wer dreht denn am

Zeitenrad uns ständig

zu ängstigen, was das

Morgen noch bringen mag?

 

Wer stopft uns voller Ablenkung,

so dass wir nicht tun, was wir

längst getan haben müssten?

Mein Freund der Hai

wartet schon im endlosen Blau.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, EXIT

Kommentar verfassen