was ich verdauen muß….imago…Las Vegas

old imagos

Männliche Kinder

 

Getauft, gereinigt, geklärt,

wie Abwasser,- so sind unsere

letzten Tage auf Erden.

 

Wir spielen noch etwas

Atomkrieg und Genozid,

auch lieben wir das tägliche

Brot aus den Hochöfen

dieser Welt, rohreknallend,

ohrenbetäubend…glühende

Schmelze des Fortschritts,

anders als dieses leise Gefiepe

der Dioden im Rechenzentrum.

 

Noch rollen die Ketten

und Stampfen die Kolben,

es surren Rotoren, es

pfeiffen Ventile,- das Uhrwerk

folgt seiner Bestimmung bis

zum Leerlauf. Die Unruhe,

der Druckkessel, der Reaktor,

das Turbinenrad…sie treiben an.

 

Und in igendeinem Casino,

gentlemanlike, raucht ein

alter Mann, im geschmackvollen

Anzug, nach seinem letzten

Einsatz, seine letzte Zigarette.

Dann geht er auf sein Zimmer,

öffnet das Zimmerfenster und

eröffnet das Feuer der Liebe.

 

Die Lichter über Las Vegas

sind so veheißungsvoll.

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Darwinismus, Eliten, Falsche Ansichten, Homosexualität, Krankheit, Kulturkritik, Politik, Popkultur, Zynismus

Kommentar verfassen