Sag auf Niederländische Vehicle!

 

Aberglaube

Ohne Reflektion siehst du dein Gesicht nicht.

Steil sind die Schatten des Abhebens!

Kein Schall ohne Luft. Kein Klang ohne Resonanz.

Auf Abwegen, das Echo wandert zum Herzen!

Wir reden über Bande. Unsere Augen sehen sich nicht.

Immer im Reflex, immer unter Kontrolle, nie Seele!

Nichts, was nicht ein anderer schon dachte.

Wir entkommen einander nicht, nicht mal im Traum!

Wo steht das Haus ohne Galgen, wo blüht der Garten ohne Beet, wo steht die Frage bis zum Halse, wo ist warten viel zu spät?

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Autismus, Borderline, EXIT, Kulturkritik, Neurosen, Zynismus

Kommentar verfassen