BIG DATA-BIG MONEY

The Magican

 

くろふねらいこう kurofune

Wer die Ströme beherrscht,

beherrscht die Meere.

Wer die Meere beherrscht,

beherrscht die Wolken.

Wer die Wolken beherrscht,

beherrscht die Quellen.

Wer die Quellen beherrscht,

beherrscht die Ströme.

 

Das ist der Sinn jeden Monopols.

Das ist der Sinn jeden Kapitals.

Das ist der Sinn jeden Staates.

Das ist der Sinn jeden Strebens.

Das ist der Big Baal.

 

Die, die in Stämmen leben wollen,

nach den Gesetzen der Vorfahren,

wissen gar nichts.

 

Nichts zu wissen ist einfältig und dumm,

aber auch ohne Schuld.

Das Wissen wir vom Apfel,

der die Gravitation erweckte,

als er auf den richtigen Kopf fiel.

 

Isolation ist das einzige Mittel,

das gegen sie wirkt.

Dann aber kommen sie mit

Kanonenboote über das Meer,

unsere Ströme hinauf, bis zu unseren Quellen

und beschießen dort die Wolken.

 

Wir müssen dann lachen,

über ihre Arroganz

und dennoch leiden wir

unter ihren Kugelhageln.

Keiner steht uns dann bei,

jedenfalls keiner, an den

wir glauben, der Wetter macht.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Anarchismus, Übertragung, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Politik, Religionsphilosopie, Zynismus

Kommentar verfassen