Die Partei hat immer recht

Wenn Wahl zur Farce wird

 

Unsere Demokratie

Mit der Zeit entlarvt sich jedes

System selbst.

Das tritt zumeist dann ein,

wenn nicht mehr genügend

Sytemprofiteure hinzukommen

können, um das System zu stützen.

 

Das nennt man die Überalterung.

Es gibt dann auch keine neuen

Konzepte, weil die Alten immer

dasselbe abnudeln. In diesem

Fall muß man auf den Wähler hoffen

und sein kurzes Gedächtnis.

 

In diesem Stadium ist Demokratie

eine Farce; geht es doch nicht

mehr um die Konkurenz der besseren

Entwürfe von Politik, sondern

einfach nur um Machterhalt der

politischen Klasse und ihrer Steigbügelhalter.

Dieser Zustand tritt ca. alle 30 Jahre auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Politik, Satire, Schlichtheit, Zynismus

Kommentar verfassen