Hartaberfair: zur Sendung vom 10.04.2017

(K)Panz(l)erwaffen oder Framing

 

Sie fetten uns ein,

sie justieren unsere Hirne,

bald werden wir marschieren,

für ihre Ideale.

 

Sie werden sitzen,

hinter ihren Tischen

und uns zujubeln,

wie tapfer wir für ihre

Ziele sterben.

 

Die Huren der Wahrheiten

haben nie aufgehört

im Dienste der Interessen

zu stehen. Dazu braucht

es keine Worte

wie „Lügenpresse“ oder

„Tendenzjournalismus“

um das zu verstehen.

 

Man muß nur darauf achten,

was sie auf was

hinmassieren, damit

wir bereit sind in die Stiefel

zu steigen. Ein frohes Lied

von Freiheit und Gerechtigkeit

pfeiffend, dem „Feind“

das Auge auszustechen.

 

Framing:

Liebe Deine Feinde?

Vergiß es, alles pastorale

Beruhigung für die, die die

Macht haben und dich

im Inneren brav auf den

Bänken Platz nehmen lassen.

Wartesaalbänke für (Rohstoff)Kriege!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Antike, Drohnenkrieg, Eliten, Entrismus, establishment, EXIT, Flüchtlinge, Gaza, Gulag, Iraque, IT, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Liebe, Nächstenliebe, Politik, Rechtsstaat, Religionsphilosopie, Terror, Zynismus

Kommentar verfassen