Der dritte Weltkrieg

„Ich bin [mir] nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. Albert Einstein

 

War-Donger

59 Tomahwaks….59

weswegen?

Ohne UN-Beschluß?

Auch ein Kriegsverbrechen!

 

Aus Vergeltung?

Für wen?

Haben die Opfer

darum gebeten?

 

Wir dachten,

alles Giftgas

wäre entfernt worden?

War nicht so?

 

Aber darum geht

es schon

lange nicht mehr!

 

ES geht um das

Brot der Millitärs,

jenes harte, verspeist

in vollgeschissenen Schützengräben.

 

Sykes und Picot bekommen

eine ganz neue Bedeutung.

Es brauchte 100 Jahre,

um die Leichen der Weltherrschaft

auszugraben und auf

alte Streitklepper zu setzen.

 

Die apocalyptischen Reiter von

Wiktor Michailowitsch Wasnezow

werden dagegen ein Klecks  sein.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Drohnenkrieg, establishment, Falsche Ansichten, Flüchtlinge, Iraque, Kulturkritik, Politik, Terror, Zynismus

Kommentar verfassen