Offline – ohne Verbindung

Der Geist der Freiheit weht immer woanders

Der Geist der Freiheit weht immer woanders

 

 

Zorro oder der Bürger ohne Rechte

 

Er könnte eine Wahl beeinflussen,

also weg mit ihm.

Verbannen wir sie alle,

diese maskierten, anonymen

Helden des Volkes,

in Botschaften,

nach Sibirien,

in den Transitbereich

von Flughäfen im Nigendwo,

nach Kubas letzten besetzten Friedhof,

am besten ins All,

auf ein ausrangiertes Skylab.

 

Aber gebt ihnen keine Anschlüssse mehr,

laßt sie offline sein,

sonst nehmen sie sich die Freiheit,

mit echten Informationen

unsere Wahlen zu beinflussen.

 

Der Kühlschrank war eine

Erfindung, die den Haushalt

konservierte.

Das Auto war eine Erfindung,

die den Haushalt bewegte.

Das Internet ist eine Erfindung,

die nichts mehr in den

Schubladen der Haushalte

verbergen läßt.

 

Die Pfeiffen,

die alles verraten,

sind Spatzen auf den

Dächern, die längst nur noch

das bestätigen, was alle schon

längst wissen.

Wir werden beherrscht,

um unsere Haushalte zu plündern.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Arbeit, establishment, IT, Kapitalismus, Kolonialismus, Kulturkritik, Neues DADA, Politik, Terror, Zynismus

Kommentar verfassen