Majeestäääätsbleidijung! oder Mach mir den § 103 er oder doch Artikel 5 GG ?

Schmähgefickt

Schmähgefickt

 

Böhmermann, die dumme Sau (Satire!!!!!!!! oder, an einem Beispiel gezeigt, wie man Satire nicht machen darf, damit es keine Schmääääääkritik wird)

 

Böhmermann, die dumme Sau,

fickt im Dorf bald jede Frau.

Und mangelt es an Mösen,

reibt er sich an Güllewagenösen.

 

Auch vorm Viehzeugs gibts kein Halt,

rammelt hier und japst bald überall,

fickt sogar  die Liesel in Bauers Stall:

 

Die blöde Kuh macht Muh,

die Schnauze auf und wieder zu:

So mit Seiber im Maul umsorgt,

hat Böhmermann es sich gut besorgt.

 

Neulich, auf grüner Kirchenbank, da

bumste er die süße Maria Blanka.

Det kleene kubanische Flüchtlingskind

war erst neun und ziemlich flink.

 

Doch unser Schwanzlurch hatte BonBons

in den Taschen und fingerte ganz genial.

Da hatte Mariechen kein Chance

aber was zu naschen, am rosa Genital.

 

Auch Mulattas würd er gerne pimpern,

Latinas, Japse und Maos Pekinesen.

Dazu brauchts auch kein Wimpern-Klimpern,

Jan junkert alles, selbst nen Besen.

 

Der lütte Jan, in unserem Dorf ist er der Trottel;

mit seinem Humor will´r uns so richtig rocken:

Dann stellt der bunte Hahn sich auf nen Sockel,

doch kann´r letztlich nichts als Socken poppen.

 

Ja, die geilste Drecksau in unserem Ort

ist eigentlich ne linke schwule Fotze.

Vor Jahren nahm der Chirurg den Pimmel fort,

ohne Erfolg,- sieht man ja an seines Ständers Rotze.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Beziehungsgewalt, Darwinismus, Entrismus, Kulturkritik, Neues DADA, Politik, Pornograpie, Rassismus, Satire, Terror

Kommentar verfassen