Statistik für Moscheen, Muschis und Marschpläne

collage12345
„Wenn du wissen willst, ob du in einem reichen oder armen Land bist, dann sieh dir die Mülltonen an. Siehst du keinen Müll, aber die Mülltonnen, dann ist das Land reich. Liegt der Müll neben den Tonnen, ist es weder eine reiche noch eine arme Gegend, sondern ein Touristenort. Und wenn es Müll gibt, aber keine Tonnen, ist das Land arm.“(Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran )

 

 

Blei, überall Blei….

Glaubensfreiheit denen,

die keine Glaubensfreiheit

geben?

Meinungsfreiheit denen,

die keine Meinungsfreiheit

geben?

Reisefreiheit denen,

die keine Reisefreiheit

geben?

Solidarität denen,

die keine Solidarität

geben?

Ja, ja, ja,- Gesetze,

die für alle gelten, klingen

gut, wenn Gesetze

nicht eine subtile Form

der Epressung wären.

Schon mal das

Gewaltmonopol hinter Deinem

Rücken gesehen, Du

„freier Mensch“, Du?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Kulturkritik, Politik, Religionsphilosopie, Terror

Kommentar verfassen