Monatsarchiv: März 2015

Nichts ist schöner, als der Erfolg

 

Nichts ist…..

Golden glänzen die Kälber,

mit ihren Titten und Ärschen,

auf den Großmärkten vor den

Schlachthäusern.

 

Manchmal,

  • meine klammheimliche

Freude, als Vegetarier,

dass

jedes Fleisch

eine hochverderbliche

W(ä)are ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, establishment, Idylle, Kulturkritik, Neurosen, Popkultur, Zynismus

Terrain! Terrain! Pull UP! PULL UPS?

wpid-moaeemas2.jpg

Flybywire

 

Talking Heads

Man weiß nicht,

wer der Schuldige ist?

Gott ist´s, denn der Herr

hat´s gegeben, der Herr hat´s

genommen,

ob es gegeben oder genommen ist,

so ist es dem Herren!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kulturkritik, Religionsphilosopie

Keine Lust im Haus der Fische

wpid-kolb.jpg

Wie verramscht man unsere Ideale?

 

Griechenland, ole!

Die Töcher und Söhne

der Bourgeoisie, die

sich stets auf unsere

Kosten ausprobieren

und austoben,  erlauben

sich Krisen, wie andere

sich Sektkelche füllen.

Aus Pfarrhäusern entfliehen

sie in Beamtenstuben,

wo sie Dummheiten

zeugen, wie Ratten Ratten

in Nestern….. Schwätzen

uns voll damit, uns befreien

zu wollen. Sie regieren uns

mit Terror oder mit Gesetzen,

wie ihr Klassenbewußtsein

es ihnen eingibt.

Sinnlose Bande, voll der

pseudologia phantastica,

maklen sie unsere Bedürfnisse

und mäkeln an unseren

Lebenstilen rum:

Ich hab die Nase voll von diesen

Meinhoffs, Merkels, Harms.

Ich kaufe nichts bei M&H!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Arbeit, Borderline, establishment, Idylle, Kapitalismus, Kulturkritik, Neurosen, Politik, Terror, Zynismus