Islam-bashing

Die Muffe des Korans

Die Muffe des Korans

 

Radikalen Islam ficken, wie geht das?

 

Es radikalisiert sich nicht der Islam!

Es radikalisieren sich die Armen

und die Diskriminierten, die

in einer Richtung des Islams aufgehoben

und gewertschätzt werden!

 

Aiman Mayzek faselt etwas

von „religiösen Analphabeten“?

Seine religiöse Arroganz ist doch

derselbe Keim der Radikalisierung,

nur etwas vornehmer formuliert,

als es Wahabiten tun!

Ist eine „Unterwerfung“

etwas anderes,

als eine „Offenbarung“?

Christen, wie Moslems, wie Juden

plappern dann meistens von „Hingabe“,

um aus dem „Widerspruch“ zu kommen!

Haben wir schon die Zeiten der

Inquistition vergessen, die Papst Pius

aufhob, indem er Textkritik und

Historisch Kritische Methode zuließ?

 

Gläubige kämpfen immer noch um „ihren

wahren Gott“, nennen es „rechten Glauben“

aber verkaufen es als

Toleranz oder Gesetz!

„Alles ist vergeben“,- Quatsch!

Und schon morgen wieder  fliegen Drohnen

über die Wüsten der 12 Stämme, im Namen der Freiheit

und bald auch wieder im Namen des

„friedlichen, liebenden“ Gottesbildes, liebe blinde Karikaturisten!

 

non facies tibi sculptile neque omnem similitudinem quae est in caelo desuper et quae in terra deorsum nec eorum quae sunt in aquis sub terra.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, establishment, Flüchtlinge, Kolonialismus, Kulturkritik, Politik, Religionsphilosopie, Satire, Terror, Zynismus

Kommentar verfassen