Clash,bash,Culture trash -Unwort des Jahres

2015/01/img_0128.jpg

Im Bermuda-Dreieck der Kolonisation

 

Die Sprachwächter des Systems für George Orwell und

Ferdinand de Saussure

 

Sie bewerten,

sie erlassen,

sie verordnen,

was ein Menschenwort zu deuten hat!

 

Wer dem Volk aufs Maul schaut,

dem paßt oft der Hall in den Gassen

nicht: LÜGENPRESSE!

Als ob 1968 vor dem Springerhaus nicht auch

„linke Studenten“ „Lügenpresse“ skandierten? 😉

 

Was Nazis bannern und Monarchisten

sangen, nicht gleich dem Darm statt

Hirn entsprang. Wer über die

„Auschwitzlüge“ schreiben will,

muß den Begriff  „Auschwitzlüge“ verwenden.

Ein heisses Eisen greift man

nicht mit bloßen Händen an!

Nicht jeder, der das Wort „Rasse“

verwendet, ist ein Rassist!

Die „Demokratie“ ist eine „Nutte“,

die mit „jedem“ in die „Kiste“

springt, aus „Prinzip“!

Such die Metapher, such!

 

Die Begriffe der Agitation,

die Klänge der Rhetorik

gefallen den Herrschenden nicht,

die sich immer gebildeter

und liberaler wähnen:

Ausdrücke sind nur für den

belegt, der die Sprache pflegt,

für seinen Herrn.

 

Er hat ja auch eine

ganze Mischpoke aus

Akademikern hinter sich,

die ihm den Rücken stärken,

ihn rechtfertigen, beim Mord

mit dem Wort.

 

„Unwort“ ist selber ein

politischer und sprachlicher

Totschlag. Sein Titel eine Waffe

im Kulturkampf:

Undeutsch,

Unsinn,

Unpolitisch,

Undank,

Unamerikanisch,

Universität!

 

Unsere Sprache war nie rein,

nie sauber, nie klar, nie einfach,

immer Ideologie!

Unsere Sprache steht nicht

in den Lexikas. Sie liegt auf den

Zungen aller Sprechenden, nicht

nur linken, rechten, Mittesüchtigen!

 

Unsere Sprache sind viele Sprachen:

Sprachen in Familien,

Dörfern,

Landkreisen,

Regionen,

Ländern.

Unsere Sprache lebt in den

Spielen der Kinder

und erwacht in den Protesten

der Eltern! Sie stirbt mit den

Alten aus und wandelt sich mit

den Neuankömmlingen.

 

Über uns zogen die Römer,

die Hunnen, die Goten,

Die Franzosen, die Preussen,

die Amerikaner, die Russen…….was weiß ich wer hinweg!

 

Es gibt kein sauberes , richtiges

gutes Deutsch,

vergiss es! Welche Sprachstufe

war denn die Beste? 😉

Im Bermuda-Dreieck der Kulturen

entstehen Worte, vergehen Wörter!

Kämpfe mit Deinen Unwörtern

gegen ihre UN-taten.
Das ist Dein gutes MenschenGefecht!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Übersetzungen, Beziehungsgewalt, establishment, Flüchtlinge, Kapitalismus, Kindheit, Kolonialismus, Kulturkritik, Meditation, Neues DADA, Politik, Popkultur, Religionsphilosopie, Schlichtheit, Zynismus

Kommentar verfassen