Der Bockelmann muss gehen – ein Nachrufmord

MIT 66 JAHREN

MIT 66 JAHREN

 

Geh in das Licht, Jürgen! oder eine Wein-Marke starb

 

Auf die Güte von

Fremden zu vertrauen,-

in einem ehrenwerten Haus

fraglich.

Wer 17 Jahre ist

und blonde Jahre hat,

hat auf jeder

Pornoseite eine

Sahne, bitte!

Merci, Cherry Perry,Very P(r)o-posal.

Komm, ich geb Dir ne Runde

syrischen Wein aus, mein Ausländer!

Wie die Super-Österreicher alle hießen,

die uns die Schlager so so sehr vermarkteten:

Neumayer, Nidl-Pelz und Bockelmann! 😉

Conchita Wurst wird auf Ihrem Grabe swingen.

Unmögliche Namen gehen heute durch!

Was wird wohl der große Curd Jürgens

Ihnen  singen, dessen Marke sie nachäfften?

 

Ein Kommentar

22/12/2014 · 13:58

Eine Antwort zu “Der Bockelmann muss gehen – ein Nachrufmord

  1. Pingback: Der #Paranormalwahnsinn! Der #ESC, das ewige #Waterloo #GoodOldGermany s: Ehrlich gesagt, mir fehlt #ABBA! #Loveparade | traumgespraeche

Kommentar verfassen