Der heikle Katzenliebhaber

IMG_0032.JPG

 

Das Leben ist ein Dschungel

(flachlegen und totschießen der lost generation oder bipolar)

 

Er erlegte nicht nur Grosswild

und legte danach Frauen flach.

Er ging auch über die Schlachtfelder

der Erde, überlebte Kriege, Feuersbrünste,

Frauenbrüste, Massaker, Maskenbälle,

Massenmorde und ummanteltes Marzipan.

Er verkraftete Flugzeug- und Alkoholabstürze:

Filmstars badeten nackt in seinem Pool.

 

Er setzte sein Leben

ein, um sein Leben zu erleben, wie

eine Eintagsfliege alles gibt, für bestimmte Zeit.

 

Er wusste um das Grauen, um die

Sinnlosigkeit in dieser Welt, er wusste,

dass das Leben sich der Willkür bedient,

um zu wachsen, dass es ein Wagnis ist, zu sein.

 

Darum gab er sich die Kugel,

bevor er es nicht mehr selber konnte.

Das war gelebtes Mitgefühl

im Gnadenstoss mit seiner

braunen, glatten Geliebten.

Hinterlasse einen Kommentar

27/11/2014 · 23:32

Kommentar verfassen