Das süße Gift der rechten Gesinnung

wpid-depim.jpg

 

 

NUR- oder Warum die Menschheit nicht das Zeug hat

 

Wir sind abergläubige Gesinnungstäter.

Wir tun nur unbedingt das, wovon wir

überzeugt sind. Und haben wir Erfolg,

gehen wir der Sache nur  fanatisch nach.

 

Man kann uns nur schwer überzeugen.

Wir sind nur unbelehrbar, unbeirrbar.

Es ist egal, ob es um Gott oder Atomkraft

geht, um Planklängen oder Fracking,

wie schwer wir uns auch tun, mit Krediten

und Banken,- nur Bares auf unserer Netzhaut

zählt. Der blinde Fleck lacht uns nur aus.

 

In einer Wüste würden wir den Koffer voller

Geld weiter tragen, aber den 10 Liter-Kanister

Wasser stehen lassen. Genau so sind wir, nur!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kapitalismus, Klimawandel, LimitstoGrowth, Neurosen, Politik

Kommentar verfassen