Apocalypso: Here we are the champions at the end.

wpid-amageddon.jpg

 

Smells like teen mustard

Laßt uns jubeln, laßt uns skandieren:

Singt die Ode der Eule. Seid der Chor

des Endes. Laßt den Götterfunken sprühen!

 

Wir kämpfen immer für das Gute, egal

welcher Seite wir angehören. Wir verteidigen

Clan, Haus und Hof, Blut und Boden und

die heiligen Hallen des Glaubens: Unsere Zuversicht.

 

Wir stehen für alles ein, was wir hinterlassen,weil

wir dann längst tot sind. Wir sind Helden ohne

Gerichtstag. Uns ist das Paradies versprochen,

am Ende aller Tage und manchmal sogar eine

Widmung in Stein gehauen, für die Letzten.

 

Wir sind stolz, wir sind mutig, wir sind Menschen

der Tat. Wir marschieren die Hügel hinauf,

die Gräben entlang, überqueren Flure, Felder, Schluchten!

Wir sind das letzte Bataillon am Ende des Weges!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gaza, Gulag, Iraque, Kapitalismus, Klimawandel, Kolonialismus, LimitstoGrowth, Politik, Religionsphilosopie, Zynismus

Kommentar verfassen