Seth schlägt Apophis und die Sonne geht auf

wpid-apophis.jpg

 

 

2029 bis 2036

Wenn die Welt untergeht,

geht ja nichts unter, wohin

denn: Im Meer des Universum?

 

Wir sitzen nicht alle im selben Boot.

Die Erde ist keine Arche, kein Explorer.

Sie hat kein Plan B und der Plan A

rennt der Gier, dem Umsatz hinterher.

 

Wir spielen mit Schutzschirmchen,

wir planen die Extraterraisierung,

wir forschen nach Antrieben und

erdähnlichen Planetoiden.

 

Götter schlagen die Schicksalsglocken;

wir kulturgläubigen Legendenverliebten

hören brav den Märchen aus Forschung

und Technik zu und phantasieren mit.

 

Thor, gib mir den Hammer, damit ich der

Hoffnung Schlange den Kopf zermantsche.

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, LimitstoGrowth, Politik, Umweltschutz

Kommentar verfassen